Gruppenhaus Chiemsee, Jugendbildungshaus Haslau am Sagberg  
Home
Allgemeines
Unsere Häuser
Verpflegung
Freizeitangebote
am Haus
zu Fuss
mit Reisebus/ÖPNV
Winter-Erlebnis-Wochen
Preise
Referenzen
Kontakt

 

Bergwandern von der Haustüre weg
Ganztageswanderung z. B. von uns aus über die Hofalm zum Lubenstein und/oder Riesenhütte und zurück. Dauer der einfachen Strecke ca. 2,5 -3 Std.
Halbtageswanderung z.B. von uns aus zur Hofalm (nur im Sommer bewirtschaftet) oder zur Frasdorfer Hütte (ganzjährig bewirtschaftet, Mo, Di Ruhetag) Dauer einfache Strecke ca. 1 Std.
Wanderkarten können bei uns ausgeliehen werden.

Leben ohne Licht - Faszination Höhle
Höhlentour im Laubensteingebiet
Direkt vom Haus aus bricht die Gruppe zu einer 2-stündigen Wanderung zu den Höhlen im Laubensteingebiet auf. bei der Befahrung der Höhlen werden vor Ort die ökologischen Zusammenhänge verdeutlicht und das ökologische Bewusstsein wird für diesen sensiblen Lebensraum wird angeregt. spiel und Spaß kommen dabei nicht zu kurz und es wird bewiesen: Bergwandern macht Spaß ! Höhlentour in Verbindung mit Museum ist sinnvoll.
Befahrung der Höhlen nur von 1. Mai bis 30. September (wg. Fledermausschutzzeit) möglich.
Referent: Stefan Eder, NET e.V. Sozialpädagoge u. Erlebnispädagoge
Anmeldung: 0151-11947571 oder
stefan.ed@gmx.de
Alter: ab 10 Jahre Dauer: 9-ca. 18 Uhr
Kosten: 500,00 EUR für 2 Pädagogen pro Gruppe
Mitbringen: Sportliche, witterungsangepasste Kleidung, Bergschuhe, Rucksack, Bergschuhe, 1 Liter Trinkflasche, Kleidung, die schmutzig werden darf, Sonnencreme, Kopfbedeckung

Leben ohne Licht - Faszination Höhle
Ein Besuch im Höhlenmuseum in Frasdorf
Das Höhlenmuseum vermittelt einen spannenden Einblick in die Welt der Höhlen (Entstehung, Fauna und Flora) sowie Karstgebilden, wie sie speziell in unserer Chiemgauer Alpenregion vorkommen. Ineiner nachgebildeten Höhle ist neben Tropfsteinen und anderen Höhlenfunden aus der Schlüssellochhöhle ein ca. 11 000 Jahre alter Bärenschädel zu bestaunen.
Referenten: Margarete Prediger u. Hildegard Osterhammer
Anmeldung: 08051-9617790
Alter: Kindergarten - Erwachsene Dauer: ca. 1,5 Std.
Kosten: Führung pro Gruppe 17,50 EUR, Eintritt pro Schüler 0,50 EUR, Eintritt pro Erwachsenen 2,00 EUR, Begleitpersonen frei

Frasdorfer Feibad
Das Frasdorfer Freibad ist ruhig gelegen und kann von uns aus über einen schönen Fußweg in ca. 20 Minuten erreicht werden. Der Eintritt ist frei.

Biolandkäserei Anderlbauer in Frasdorf
Führung durch die Biolandkäserei mit anschließender Käseverkostung
Info: www.anderlbauer.de
Anmeldung Tel.: 08052-847

Werksführung durch die Spielgerätefirma Richter in Frasdorf
Werksführung und anschließender Aufenthalt auf dem Abenteuerspielplatz der Spielgerätefirma.
Info: www.richter-spielgeräete.de
Anmeldung Tel.: Fr. Guggenbichler 08052-179819

Falknerei Burg Hohenaschau
Info: www.falknerei-burghohenaschau.de
Anmeldung: 08052-951691
Über einen schönen Wanderweg von ca. 2 Std. zu Fuß erreichbar oder mit Buslinie 9496.

Wilde Ritter, freche Feen - Kinderführung durch das Schloss Hohenaschau
Info: www.aschau.de/de/schloss-hohenaschau
Anmeldung in der Tourist-Info Aschau: Tel.: 08052-904937
Über einen schönen Wanderweg von ca. 2 Std. zu Fuß erreichbar oder mit Buslinie 9496.

Bauernland und Bauersleut, so war´s früher, so is´ heut
7 Bäuerinnen aus Aschau und Sachrang laden Euch auf eine Zeitreise mit allen Sinnen ein. Jede von Ihnen weiß Interessantes über die Hof- und Ortsgeschichte, den Alltag in der Lanwirtschaft früher und heute, vom Leben auf und unter der Burg Hohenaschau, von Wasser und Brot, vom täglichen Kampf ums Überleben, vom harten Leben der Bergbauern u.v.a.m. zu erzählen.
Info: www.bavarian-walking.de
Anmeldung bei der jeweiligen Bäuerin
Über einen schönen Wanderweg von ca. 2 Std. zu Fuß erreichbar oder mit Buslinie 9496.

Filmführungen durchs -Hollywood der Bayerischen Alpen- Aschau im Chiemgau
Kamera läuft und Action...! Bei dieser Führung erfahrt Ihr mehr über die einzelnen Drehorte, verschiedene Schauspieler und seid ganz nah dran an den Originalschauplätzen in Ascha im Chiemgau. Hier entdeckt Ihr viele aus Fernsehen und Kino bekannte Orte und erfahrt spannende Geschichten von den Darstellern sowie Dreharbeiten. Unter anderem dürft Ihr einen Blick in die Resiedenz Heinz Winkler werfen, die in unzähligen Produktionen als Kulisse genutzt wird.
Führung: Frau Lauwitz
Anmeldung: Touristinfo Aschau 08052-904937
Alter: 8. Jgsr. - Erwachsene Dauer: 2 Std.
Kosten: 75,00 EUR pro Gruppe
Über einen schönen Wanderweg von ca. 2 Std. zu Fuß erreichbar oder mit Buslinie 9496.

Kampenwandseilbahn
Ob zu Fuß oder mit der Kampenwandseilbahn der Aschauer Hausberg ist immer ein atemberaubendes Erlebnis.
Info: www.kampenwandbahn.de
Über einen schönen Wanderweg von ca. 2 Std. zu Fuß erreichbar oder mit Buslinie 9496.

Fahrplaninformationen
Linie 9496 und Linie 9494
www.rvo-bus.de





Bildergalerie